Unfall - was nun?  ... Schaden groß oder klein, Ärger muss nicht sein 

Ihr Slogan

Die Verwicklung in einen Verkehrsunfall kann heute eine strapaziöse Angelegenheit sein. Als Geschädigter sollten Sie  unverzüglich die Unterstützung von Fachleuten in Anspruch nehmen, denn die gegnerische Versicherung meldet sich oft innerhalb weniger Stunden bei Ihnen und versucht Ihre Schadenersatzansprüche zu beeinflussen! 

                 09.06.2020 Stiftung Warentest:  "Schadens­abwick­lung nach Auto­unfall - So tricksen die Versicherer" 

Wir unterstützen Sie, sofort und kompetent! ... natürlich auch bei selbstverschuldeten Unfällen